Bluetooth Headset Test | Vergleichstabelle & Testsieger 2016

Auch bluetoothheadsettest.com hat – wie der Name schon sagt – einen eigenen, ausführlichen Vergleich von Bluetooth Headset Tests durchgeführt.

Welches Bluetooth Headset ist das beste?

Großer Bluetooth Headset Test Vergleich: Bluetooth Headsets gehören zum absolut praktischsten Handyzubehör überhaupt. Denn mit dem kleinen, unscheinbaren „Knopf im Ohr“ kann man praktisch überall frei telefonieren, ohne dabei das Smartphone auch nur aus der Tasche holen zu müssen. Dabei ersetzt ein kleiner Ohrbügel samt Kopfhörer den Griff zum Handy. So hat man auch beim Telefonieren beide Hände frei und kann nebenbei noch andere Dinge erledigen. Unsere ausführliche Gegenüberstellung von Bluetooth Headset Tests:

Top
Empfehlung
Bluetooth Headset Test Plantronics M70 

Plantronics M70 

Unser Testergebnis:
1.7 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: ja Gesprächszeit: 11,0 Std.
Ladestation: ja Gewicht: 8,0 g
max. Standbyzeit: 16 Tage Typ: Ear-Hook
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test LG HBS-900 

LG HBS-900 

Unser Testergebnis:
2.0 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: nein Gesprächszeit: 17,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 54,0 g
max. Standbyzeit: 23 Tage Typ: On-Ear
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test Jabra Stealth 

Jabra Stealth 

Unser Testergebnis:
2.4 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: ja Gesprächszeit: 6,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 8,3 g
max. Standbyzeit: 10 Tage Typ: Ear-Hook
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Preis-Leistungs-Sieger Bluetooth Headset Test JETech H0782 

JETech H0782 

Unser Testergebnis:
2.3 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: nein Gesprächszeit: 11,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 45,0 g
max. Standbyzeit: 14 Tage Typ: Ear-Hook
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test Plantronics Stereo BackBeat 

Plantronics Stereo BackBeat 

Unser Testergebnis:
2.7 - BEFRIEDIGEND

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: ja Gesprächszeit: 4,5 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 14,0 g
max. Standbyzeit: 10 Tage Typ: In-Ear
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test Sony SBH20 

Sony SBH20 

Unser Testergebnis:
2.4 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: ja Gesprächszeit: 6,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 14,0 g
max. Standbyzeit: 9 Tage Typ: In-Ear
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test TaoTronics TT-BH03 

TaoTronics TT-BH03 

Unser Testergebnis:
2.4 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: nein Gesprächszeit: 8,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 72,0 g
max. Standbyzeit: 9 Tage Typ: On-Ear
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test Sennheiser EZX 80 

Sennheiser EZX 80 

Unser Testergebnis:
1.9 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: ja Gesprächszeit: 10,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 10,0 g
max. Standbyzeit: 10 Tage Typ: Ear-Hook
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test Jabra Supreme+ 

Jabra Supreme+ 

Unser Testergebnis:
2.6 - BEFRIEDIGEND

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: ja Gesprächszeit: 6,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 18,0 g
max. Standbyzeit: 15 Tage Typ: Ear-Hook
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne
Bluetooth Headset Test Plantronics Voyager Legend 

Plantronics Voyager Legend 

Unser Testergebnis:
2.4 - GUT

Bewertung Sterne
Mehrgeräteanschluss Anschluss: ja Gesprächszeit: 7,0 Std.
Ladestation: nein Gewicht: 14,0 g
max. Standbyzeit: 11 Tage Typ: Ear-Hook
Qualität
Bewertung Sterne
Komfort
Bewertung Sterne
Handhabung
Bewertung Sterne

Noch praktischer sind Bluetooth Headsets beim Autofahren. Sie ersetzen die Freisprechanlage und ermöglichen gleichzeitig das entspannte und vor allem legale Telefonieren während des Fahrens. Doch muss ein Bluetooth Headset doch noch etwas mehr können als bloß das freie Sprechen zu ermöglichen. Was genau das ist und welche Eigenschaften besonders wichtig sind, zeigt der Testbericht, bei dem die wichtigsten Kategorien übersichtlich gegenübergestellt und verglichen werden.

Sprechkomfort – seinen Gesprächspartner verstehen und richtig verstanden werden

Einer der mit Abstand wichtigsten Punkte bei der Qualität eines Bluetooth Headsets ist der Sprechkomfort, also die Qualität des Hörens und Gehörtwerdens. Denn was nützt einem das freie Sprechen ohne Handy, wenn man seinen Gesprächspartner kaum versteht oder dieser nichts verstehen kann? Während manche Bluetooth Headsets in diesem Punkt doch deutliche Mängel bei der Qualität der Sprachübertragung aufweisen, überzeugen andere durch einen kristallklaren Klang und beste Sprachqualität. Zum Sprechkomfort gehört darüber hinaus auch das bequeme Sitzen des Ohrbügels und des Kopfhörers. Diese sollten sich idealerweise der Form des Ohres anpassen und beim Tragen „wie Luft wirken“, d.h. kaum zu spüren sein. Denn gerade ein schlecht sitzender Ohrbügel kann sehr unangenehm sein.

Den Akku besser immer dabei haben oder nach Herzenslust plaudern? Die maximale Sprechzeit

Egal ob bei Smartphone, Tablet oder Laptop, es ist immer das gleiche Problem. Man ist unterwegs und plötzlich blinkt die Akkuwarnung auf, nur leider liegt das Ladekabel gerade zu Hause. Lange Laufzeiten können dieses Problem zwar nicht gänzlich beseitigen, bieten aber zumindest mehr Spielraum und sorgen dafür, dass das Gerät nicht andauernd aufgeladen werden muss. Eine maximale Sprechzeit von 6 Stunden sollte es daher schon sein, noch besser sind natürlich Sprechzeiten von bis zu 8 oder gar 11 Stunden. Liegt ein Maximum im Bereich von nur 4 Stunden ist dies dagegen schon ziemlich mager und empfiehlt sich eher für Menschen, die ihr Headset nur relativ selten und kurz benutzen.

Bluetooth 3.0 oder 4.0? Welche Version ist besser

Während manche Bluetooth Headsets im Testbericht noch mit Bluetooth 3.0 ausgestattet sind, besitzen manche im Vergleich schon die neue Version 4.0. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Versionen liegt dabei im Stromverbrauch. So verbraucht die neuere Version 4.0 etwas weniger Energie als ihr Vorgänger. Bei der Geschwindigkeit sind die Unterschiede dagegen nur minimal und deshalb insgesamt eher vernachlässigbar.

Klein und handlich oder klobig und unbequem? Maße und Gewichte

Gerade bei Bluetooth Headsets ist die Größe von entscheidender Bedeutung. Denn niemand möchte einen unbequemen Klotz am Ohr mit sich herumschleppen, der unbequem ist, einen riesigen, schlecht sitzenden Ohrbügel hat und jedem beim Anblick sofort ins Gesicht springt. Während das Gewicht sich bei allen getesteten Modellen im unteren Grammbereich bewegt und somit kaum ins Gewicht fällt, sind die Maße schon unterschiedlicher. Zu kleine Modelle mit Maßen von 3,3 x 3,3 x 1,2 sind dabei aber auch nicht besonders zu empfehlen, da sie sehr schnell verloren gehen können. Zu große Modelle mit Maßen von 18,2 x 10,7 x 5,3 oder 17,8 x 12,7 x 2,5 sind ebenfalls problematisch, da sie auffällig und unhandlich sind. Ideal sind also Geräte, deren Maße sich zwischen diesen Extremen bewegen.

Geräuschunterdrückung – nur das hören, was man auch hören will

Oft findet Telefonieren – besonders unterwegs – nicht im Stillen statt, sondern häufig an belebten Orten wie in einer Bahn oder in Geschäften. Dementsprechend hoch sind auch die Umgebungsgeräusche, die das Telefonieren mit Headset empfindlich stören können. Doch zum Glück verfügen viele Bluetooth Headsets mittlerweile über die Funktion der Geräuschunterdrückung, die viele der lästigen Umgebungsgeräusche herausfiltert und nur das durchlässt, was der Nutzer auch wirklich hören möchte. Bis auf eine einzige Ausnahme verfügen auch alle der im Vergleich getesteten Headsets über diese sehr hilfreiche Funktion. Ein Bluetooth Headset ohne Geräuschunterdrückung ist eigentlich nicht zu empfehlen, es sei denn, es schneidet in allen anderen wichtigen Kategorien überdurchschnittlich gut ab.

Lautstärkeregelung – die Lautstärke der Umgebung anpassen

Aus den gleichen Gründen wie bei der Geräuschunterdrückung ist auch eine integrierte Lautstärkeregelung von Vorteil. Telefoniert man beispielsweise in einer lauten Umgebung, muss auch der Gesprächspartner lauter zu hören sein. Ist es hingegen ruhig, ist auch eine geringe Lautstärke ausreichend. Ist die Lautstärke dagegen festgelegt und unveränderbar, kann es zuweilen vorkommen, dass der Gesprächspartner zu leise zu hören ist oder das Gespräch bei einer stillen Umgebung unangenehm laut ist.

Besonderheiten für individuelle Bedürfnisse

So ziemlich jedes Bluetooth Headset hat eine Besonderheit, die es von anderen unterscheidet und für bestimmte Käufer besonders interessant macht. Diese haben wir auch in unserem Bluetooth Headset Test Vergleich berücksichtigt. Ein Beispiel ist die gleichzeitige Anrufannahme von zwei Smartphones. Es können also zwei Smartphones gleichzeitig mit dem Headset verbunden werden. So können sich z. B. zwei Partner ein Headset teilen oder das Geschäfts- und Privathandy gleichzeitig genutzt werden. Bei den Besonderheiten sollte aber jeder Käufer selbst entscheiden, welche für ihn und seine individuellen Bedürfnisse am geeignetsten erscheint.

Fazit des Bluetooth Headset Test Vergleichs

Zieht man alle Kategorien, die in dem Vergleich der Testberichte eingegangen sind, ins Kalkül, so hat der Testsieger das insgesamt beste Gesamtbild abgegeben und in keiner Kategorie nennenswert große Schwächen offenbart. Fast ebenso gut hat der Preis-Leistungssieger abgeschnitten, der dazu sogar noch etwas günstiger ist.