Treiber für Bluetooth Headsets

Benötige ich spezielle Treiber für mein Bluetooth Headset?

Ein Bluetooth Headset bietet die ideale Möglichkeit, um zusätzliche Kabel am Rechner zu verhindern. Durch diese Technik kann der Kopfhörer mit dem PC oder anderen Geräten kabellos verbunden werden. Dabei ist die Installation spielend einfach. Nach dem Plug&Play-Verfahren können die Geräte im Handumdrehen miteinander kommunizieren.

Zum Hygrometer Test

Welche Treiber für ein Bluetooth Headset benötigt werden

Wer sich einen Bluetooth Kopfhörer zulegt wird feststellen, dass bei den Produkten im Normalfall ein sogenannter Bluetooth Dongle beigefügt ist. Hierfür wird dann ein passender Treiber benötigt. Dieses Gerät funktioniert wie ein USB-Gerät, wobei es nach dem Einstecken in den Rechner selbstständig die benötigte Software installiert. Auf diese Weise ist es erst möglich, mittels Bluetooth-Technik zu arbeiten. Vor allem bei den modernen Computern und insbesondere bei den Note- und Netbooks sind häufig bereits feste Bluetooth Empfänger integriert. Bei diesen Modellen ist es nicht nötig, die Software für den Dongle anzuschließen.

Treiber für einwandfreies Audio-Vergnügen

Bei fast jedem Headset wird ein Treiber mitgeliefert, damit der PC oder andere Geräte mit dem Empfänger verbunden und spezielle Zusatzfunktionen in Windows aktiviert werden können. In der Regel unterstützt Windows lediglich von Haus aus die standardmäßigen Bluetooth-Funktionen, zu denen u. a. die Sound- sowie Stimmübertragung zählt. Sollte wider Erwarten kein Treiber mitgeliefert werden, ist es möglich, diesen von der Homepage des Herstellers herunterzuladen. Bei manchen Headset-Modellen ist es durchaus möglich, dass sie überhaupt keinen Treiber für die Installation benötigen. Eine spezielle Software wird im Grunde nur bei Geräten mit einem entsprechenden USB Bluetooth Adapter benötigt. Bei Geräten mit einem internen Bluetooth-System entfällt eine derartige Einrichtung.

Mit dem Headset via Bluetooth-Technik ungestört arbeiten

Jeder Nutzer eines Bluetooth Headset erkennt sehr schnell die Freude und die Vorteile dieses Gerätes. Gerade bei Skype oder Teamspeak machen Headsets eine gute Figur. Endlich kann man ohne Kabel mit seinen Freunden sprechen, ohne dabei regungslos vor dem PC sitzen zu müssen. Dank Bluetooth-Technologie bleibt auch dann eine gute Verbindung bestehen, wenn man mal den Raum verlässt. Einige Faktoren beeinflussen jedoch den Empfang. Wie weit dieser beim Headset ausfällt, hängt von der Qualität von Sender und Empfänger ab. Auch von den baulichen Eigentschaften, je nach Wandstärke und Art können diese den Bluetooth Empfang deutlich einschränken.